Eine Shiatsu-Behandlung ist eine tief entspannende und gleichzeitig belebende Erfahrung. Die Klientin oder der Klient liegt in bequemer Kleidung auf einer Matte am Boden. Mit leichten Druck-, Dehnungs- und Rotationsbewegungen wird die Lebensenergie (Ki) angeregt und in ihr natürliches Gleichgewicht gebracht. Spannungen und Blockaden lösen sich. Gleichzeitig unterstützt Shiatsu dabei, die eigene Wahrnehmung zu verbessern und zur Ruhe zu kommen. Shiatsu eignet sich für Menschen in allen Lebensumständen und in jedem Alter, auch für Kinder und Babys.

Möchten Sie noch mehr über Shiatsu als Therapie erfahren?
Dann lesen Sie hier unseren Flyer.

SGS PDF Download Dokument_ Shiatsu als Therapie

 
Diesen Flyer können Sie sehr gerne auch bei uns auf der Geschäftsstelle bestellen.
Bitte kontaktieren Sie dazu Elisabeth Terrien.