Barbara Ettler – Co-Präsidium

Barbara Ettler – Co-Präsidium

«Als Co-Präsidentin der Shiatsu Gesellschaft Schweiz darf ich meine langjährige Erfahrung in Verbandsführung und Politik einbringen und mit Hilfe dieses Erfahrungsschatzes heute die Zukunft von Shiatsu mitgestalten.»

Bea Cappellini – Co-Präsidium

Bea Cappellini – Co-Präsidium

«Ich freu mich, den Beruf KomplementärTherapie Shiatsu mitzuformen und es liegt mir am Herzen, unsere Mitglieder im Tessin in ihrer Sprache über die Arbeit des Verbandes informieren zu können.»

Priska Avis – Methode Shiatsu

Priska Avis – Methode Shiatsu

«Shiatsu-Therapeutin zu sein bedeutet für mich, mich auch für die Methode Shiatsu und unseren eidgenössisch anerkannten Beruf KomplementärTherapeutin, -Therapeut zu engagieren.»

Sabine Bollinger – Finanzen

Sabine Bollinger – Finanzen

«Shiatsu ist für mich essenziell und liegt mir sehr am Herzen. Darum engagiere ich mich auch aktiv im Vorstand unseres Berufsverbandes für diese wunderbare Methode der KomplementärTherapie.»

Cristina Frey – Redaktion und Information

Cristina Frey – Redaktion und Information

«Ein starker Berufsverband stärkt uns alle – sei es als Klientin und Klient oder als Therapeutin und Therapeut. Aktiv im Verband mitzuarbeiten, macht für mich Sinn und bereitet Freude.»

Sabine Bannwart – Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Bannwart – Öffentlichkeitsarbeit

«Als Vorstandsmitglied Öffentlichkeitsarbeit für Shiatsu und unseren Beruf zu leisten, verbindet meinen alten Beruf und meinen neuen als Shiatsu-Therapeutin einfach ideal.»

Barbara Felber – Methode Shiatsu

Barbara Felber – Methode Shiatsu

«Shiatsu begleitet mich seit zwanzig Jahren und hat mich zutiefst geprägt. Ich bin dankbar, dass ich diesen Weg zu meinem Beruf machen konnte. Für unseren Verband und unsere Mitglieder möchte ich die Brücke zwischen der Romandie und der Deutschschweiz schlagen.»