Seit 2013 engagiert sich Sabine Bollinger im Vorstand der SGS. Sabine leitet neben ihrer Praxis (Shiatsu und WasserShiatsu) und der Vorstandstätigkeit auch das Sekretariat, die Finanzen und die Personaladministration in einem Architekturbüro.

Seit 2014 engagiert sich Sabine Bannwart bei der SGS. In ihrem Erstberuf als Marketing-Manager bei verschiedenen grossen Firmen war sie bis 35 auf der Überholspur unterwegs.

Seit diesem Frühjahr wird die Geschäftsstelle der Shiatsu Gesellschaft Schweiz (SGS) von Sari Schneider geleitet. Mit Sari gewinnt der Verband eine junge engagierte Frau mit viel kaufmännischem Praxiswissen und Erfahrung in der gemeinnützigen Arbeit eines Vereins.