Interview mit Pascale Jacot-Descombes Teil 2

Interview mit Pascale Jacot-Descombes Teil 2

Blog-Interview Teil 2:

Shiatsu ist eine wirksame Methode, um die Körperwahrnehmung zu verfeinern. In der Behandlung von Klienten mit einer Stress- und Burn-out-Symptomatik ist das besonders wichtig, weiss die Shiatsu-Therapeutin Pascale Jacot-Descombes (siehe Teil 1 dieses Interviews). Sie hat sich im Laufe der Jahre unter anderem auf das Thema Stress und Burn-out spezialisiert und schildert, wie Betroffene in der KomplementärTherapie mit Shiatsu behandelt werden können und welche Herausforderungen sich für die Therapeutin stellen.

(mehr …)

Interview mit Pascale Jacot-Descombes Teil 1

Interview mit Pascale Jacot-Descombes Teil 1

Blog-Interview Teil 1:

Pascale Jacot-Descombes ist KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom Methode Shiatsu und Dozentin in der Shiatsu-Ausbildung. Sie hat sich unter anderem auf die Themen Stress und beginnendes Burn-out spezialisiert. In der Begleitung von Betroffenen sind für sie das Gespräch und die Schulung der Körperwahrnehmung sehr wichtig. Für sie ist aber auch klar: Ohne dass die Klienten etwas im Alltag ändern, geht es nicht.

(mehr …)

Wie wirkt Shiatsu bei Stress?

Wie wirkt Shiatsu bei Stress?

Immer mehr Menschen in der Schweiz fühlen sich gestresst und erschöpft. Sie haben nicht mehr genügend Ressourcen, um Herausforderungen im Arbeits- oder Privatleben zu meistern und leiden infolgedessen häufig unter gesundheitlichen Problemen. Die KomplementärTherapie Shiatsu ist aufgrund ihres ganzheitlichen Genesungsansatzes besonders geeignet, um Menschen in stressbedingten Situationen zu begleiten. Zu diesem Schluss kommt auch eine aktuelle Studie, die in Kürze veröffentlicht wird
(siehe Box unten). (mehr …)